Vertriebsrecht Österreich

Anwalt für Vertriebsrecht Dr. Clemens Pichler LL. M. in Dornbirn

Ihr Vertriebsrechtsanwalt

Persönlicher Rechtsanwalt für das Vertriebsrecht

Anwalt für Vertriebsrecht

Unsere Leistungen

Alles über das Vertriebsrecht

Leistungen

Haben Sie ein Anliegen oder eine Frage? Dann kontaktieren Sie uns!

office@anwaltskanzlei-pichler.at

+43 5572 200444

Unsere Kanzlei ist spezialisiert auf Vertriebsrecht. Zum Vertriebsrecht zählen nachstehende Rechtsgebiete:

  • Handelsvertreterrecht
  • Vertragshändlerrecht
  • Versicherungsagentenrecht
  • Franchise-Recht

Beim Vertriebsrecht handelt es sich um eine rechtliche Sondermaterie, die in Österreich weitestgehend im Handelsvertretergesetz 1993 (HVertrG) geregelt ist. Es handelt sich dabei um eine relativ „junge“ Rechtsmaterie, bei der sich zahlreiche Sonderfälle herausstellen, die noch nicht vom Obersten Gerichtshof (OGH) abschließend geklärt sind. In Österreich ist das Vertriebsrecht weitgehend dem deutschen Vertriebsrecht angenähert.

Wir bieten Beratung und Vertretung in sämtlichen Fragen des österreichischen Vertriebsrechtes insbesondere bei der Geltendmachung oder Abwehr des Ausgleichsanspruches.

Die Anwaltskanzlei

Das Thema Vertriebsrecht ist eines unserer Fachgebiete. Wenn Sie sich ein genaueres Bild über unsere Anwaltskanzlei machen wollen, besuchen Sie unsere Kanzlei-Webseite:

Rechtsanwalt Dornbirn

Hier finden Sie unsere Kanzlei, oder können uns gleich kontaktieren:

Kontakt
Anwaltskanzlei

Das Neueste aus der Rechtswelt

Lesen Sie alles über aktuelle Entscheidungen im Vertriebsrecht

Zu den News
2410, 2013

Ausgleichsanspruch bei Betriebsschließung oder Gebietsaufgabe

Der Oberste Gerichtshof hat kürzlich in einer Entscheidung ausgesprochen, dass klar zu unterscheiden sei, ob der Betrieb des Vertragshändlers oder Franchisenehmers (konkret infolge [...]

2508, 2013

Abzinsung bei der Berechnung des Ausgleichsanspruchs erfolgreich bekämpft

Dafür, dass der Handelsvertreter seinen Ausgleichsanspruch gleich bekommt (oder dieser zumindest gleich bei der Beendigung des Vertragsverhältnisses fällig gestellt werden kann) ist der [...]

1908, 2013

Billigkeitsgründe beim Ausgleichsanspruch in Österreich

Die Berechnung des Ausgleichsanspruchs ist äußerst kompliziert. Sowohl die einzelnen Sachverständigen, als auch die Gerichte wenden oft unterschiedliche Berechnungsmethoden an. Am Ende der [...]

1308, 2013

Ausgleichsanspruch bei Rente und Pension

Im Handelsvertretergesetz ist angeführt, dass auch bei einer Eigenkündigung der Handelsvertreter einen Ausgleichsanspruch bekommt, wenn infolge seines Alters kündigt und ihm eine Fortsetzung [...]